Moldaustausee

42 Kilometer Länge, bis zu 16 Kilometer Breite und eine Gesamtfläche von 4650 Hektar umfasst die bekannteste südböhmische Wasserfläche. Eine gute Verbindung in der Saison wird durch den Schiffsverkehr zwischen allen Punkten sichergestellt. Hier finden sie wunderschöne Sandstrände und die Möglichkeit für Wassersport aller Art.

Der Moldaustausee ist der ideale Ausgangspunkt für einen Tagesausflug nach Krumau das von der UNESCO zur 2. schützen wertesten Stadt nach Rom ernannt wurde. Ebenso grenzt an den Moldaustausee ein weiteres Naturschauspiel der Nationalpark Sumava, dass aufgrund seiner weitläufigen und unberührten Natur im Volksmund als Tschechisch Kanada bekannt ist! 

 

Moldaustausee Südböhmen 38278 Lipno Tourist-Info an Ihrem Urlaubsort https://www.moldaustausee-lipno.de