Linz

Linz / Österre

Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit 206.895 Einwohnern nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt Österreichs und das Zentrum des mit 789.811 Menschen zweitgrößten Ballungsraumes der Alprenrepubilk.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, 1945, hatte Linz den Ruf einer staubigen Stahlstadt, den sie dem größten Arbeitgeber, den Stahlwerken der Voestalpine AG, verdankte. Doch durch verbesserten Umweltschutz und zahlreiche Initiativen im Kulturbereich, bzw. Veranstaltungen wie die Linzer Klangwolke, das Brucknerfest, das Pflasterspektakel und den Prix Ars Electronica bzw. das Ars-Filmfestival Crossing Europe veranstaltet. 2013 wurde das neue Musiktheater am Volksgarten, ein modernes Theater- bzw. Opernhaus, eröffnet. Die Stadt ist namensgebend für die Linzer Torte, deren Rezept als das älteste bekannte Tortenrezept der Welt gilt.

Die oberösterreichische Landeshauptstadt ist ganzjährig ein beliebtes Ziel für Städtereisen in Österreich.

  • Barocke Altstadt
  • Einer der größten mittelalterlichen Hauptplätze Zentraleuropas
  • Zeitgenössische Architektur an den Ufern der Donau
  • Plus City und UNO Einkaufszentren

Entfernung: ca. 60 KM Fahrzeit ca. 1 Stunde

(Keine Mautpflichtigen Straßen übers Mühlviertel)

Linz Hauptplatz 1 4010 Linz 0043(0)732/70702009

Öffnungszeiten

Info-Tourist: Mai bis Oktober - Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 19 Uhr, Sonn- und Feiertage von 10 bis 19 Uhr. Nebensaison verkürzte Öffnungszeiten.