Bärnlochweg

Die Wildwasser - Natur im Wegscheider Land kann bei einem Rundweg entdeckt werden.

Die Wanderung führt am wild rauschenden Osterbach entlang, der die Grenze zu Österreich bildet.

Der Weg ist bestens ausgebaut und führt zu rauschenden Wasserfällen, Knüppelstege und vieles Mehr.

Den Höhepunkt des Rundweges erreichen Sie am 733 m hohen Gipfel des Eidenberger-Lusen.

Beginn der Wanderung in der Ortschaft Monigottsöd, ist als leichter Wanderweg gekennzeichnet und hat eine Länge von 5,7 km (Wanderdauer ca. 2 Std.). Beim Beginn des Wanderwegs kann das Auto geparkt werden.

Ein kleiner Ausflug in die Natur - ideal zum durchatmen und Kraft tanken. 

Bärnlochweg Monigottsöd 94110 Wegscheid 08592-888-11
Weitere Freizeittipps für Urlaub in Wegscheid
  • Skilift und Loipen Wegscheid Familienfreundlicher Skibetrieb mit einem Abfahrtshang. Flutlicht drei mal wöchentlich bis 22 Uhr.
  • Rannasee Der künstlich angelegte See im Rannatal ist eine landschaftliche Schönheit im Wegscheider Land und liegt nur 8 km vom Hotel entfernt.
  • Handweberei Moser Erstklassige Qualität und das erfüllen der höchsten Ansprüche - dafür steht die Handweberei Moser.
  • Adalbert Stifter Steig Zu seinem Jubiläumsjahr 2005 wurde der Adalbert-Stifter-Panoramaweg gestaltet. Adalbert Stifter befasste sich so umfassend wie kein anderer...
  • Künstlerwerkstatt Lauss Wellnesshotel bayrischer Wald nahe des Künstler-Ausflug-Zieles Künstlerwerkstatt Lauss
  • Aussichtsturm Friedrichsberg (Thalberg) Bis nach Böhmen reicht die Aussicht vom 936 Meter hohen Aussichtsturm, der in Verbindung mit einer schönen Wanderung von Thalberg aus erreicht...