Corona-Informationen

COVID-19 hat uns weiterhin fest im Griff. Unsere Devise: Voller Urlaubsgenuss & maximale Sicherheit in unsicheren Zeiten! Wir haben viele Maßnahmen ergriffen um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen:

Wir bitten Sie zu beachten, dass die nachfolgenden Informationen nur unter Vorbehalt gelten. Die Maßnahmen werden regelmäßig anhand der aktuellen Entwicklung bewertet und gegebenenfalls gemäß den behördlichen Richtlinien angepasst.

 

Die aktuellen Bestimmungen des nun veröffentlichten Hygiene-Rahmenkonzepts „Beherbergung“ sowie „Wellnesseinrichtungen in Hotels“ sind folgende kurz zusammengefasst:

Viele Regelungen sind inzidenzabhängig. Hier können Sie sich über den aktuellen Inzidenzwert im LK Passau informieren:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/

 

  • Um das Anreiserisiko zu minimieren ist es zwingend notwendig, dass Sie bei Anreise einen negativen Test vorweisen können. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein (PCR-Test sowie Schnelltest, welcher eine zertifizierte Bestätigung mit Datum vorweist). Ansonsten müssen wir Ihnen den Zugang zum Hotel verweigern. Dies gilt natürlich nicht für vollständig Geimpfte sowie nachweislich Genesene. (entsprechendes Dokument mitbringen). Die Testpflicht entfällt auch für Geschäftsreisende.
  • Vollständig geimpft = zweifache Impfung + 14 Tage nach der zweiten Impfung verstrichen  |  Genesen = Bescheinigter Nachweis über Covid-19-Erkrankung, welcher mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt ist.
  • Inzidenz 50-100: Bei längeren Aufenthalten ist, für alle ohne vollständige Impfung bzw. welche bereits als genesen gelten, alle 48 Stunden ein weiterer Test notwendig. Dieser kann vor Ort bei Fr. Dr. Andraschko oder der örtlichen Teststation (bei Pflegedienst Weiss) erfolgen. Das Testergebnis ist wieder an der Rezeption zu Dokumentation vorzuzeigen. Inzidenz unter 50: Es entfällt diese 48 h Testpflicht. Bitte informieren Sie sich vorher, wie die Inzidenzlage ist, damit Sie sich darauf einstellen können. 
  • Büffets sind mit Einweghandschuhen nach wie vor erlaubt. Sollten Sie mit mehreren Personen reisen, wäre es hilfreich, wenn Sie uns schon vorab die Personenanzahl der vollständig Geimpften/Genesenen mitteilen würden.
  • Tragen einer FFP2 Maske und Einhaltung des Mindestabstands in allen öffentlichen Bereichen. (Auch auf bestätigte Maskenbefreiung können wir, aufgrund der Rechtfertigung den anderen Gästen gegenüber keine, Rücksicht nehmen)
  • Unser 1500 qm Wellnessbereich, mit Innen- und Außenpool sowie Ruheräume und Saunen, darf geöffnet werden. Auch hier sind die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten.
  • SPA-Anwendungen wie Massagen oder Kosmetikbehandlungen sind unter Einhaltung der Hygienestandards erlaubt.
  • Unser Aktiv- und Entspannungsprogramm findet derzeit nur bei schöner Witterung im Freien statt.
  • Auch Tageswellness-Gäste sind wieder erlaubt!
  • Auf dem Zimmer verzichten wir auf Zierkissen und Tagesdecken sowie Infomappe. Alle wichtigen Infos für Ihren Aufenthalt finden Sie digitalisiert und ganz hygienisch mittels unserer kostenlosen Gastfreund-App direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
  • Da wir uns an alle gesetzlichen Schutzmaßnahmen halten, haften wir nicht für Corona-Infektionen während Ihres Aufenthaltes.
  • Es kann, aufgrund von tagesaktuellen, behördlichen Richtlinien, zu Änderungen des normalen Angebots kommen. Wir behalten uns vor, das Angebot (Nutzung von Bereichen, Kulinarik- und Freizeitangebot) im Falle von Entwicklungen, die dies erfordern, einzuschränken. Es gilt zu jeder Zeit die Preisliste bzw. die Preise auf der Buchungsbestätigung. Weder wird es zu einem Aufpreis aufgrund höherer Aufwendungen (Hygiene, Personaleinsatz, usw.) noch zu Preisnachlässen durch Angebotseinschränkungen kommen.

Sollte es Ihnen zu Hause nicht möglich sein, einen Test zu machen, haben Sie z.B. auf dem Weg zu uns in Passau (https://www.schnelltest-pa.de/) oder im nahegelegenen Hauzenberg (https://www.faz-hauzenberg.de/coronavirus/) die Möglichkeit, sich in einer der Teststationen testen zu lassen. Wir weisen hier nochmals darauf hin, dass von Ihnen zur Anreise bereits ein solcher Test mitgebracht werden muss! (sofern nicht vollständig geimpft oder genesen) Ein selber durchgeführter Selbsttest gilt nicht, auch nicht, wenn er direkt vor Ort unter unserer Aufsicht von Ihnen durchgeführt wird.

 

Maximale Sicherheit in diesen unsicheren Zeiten stehen für uns für Gäste und Mitarbeiter gleichermaßen im Vordergrund. Wir sind zur die Umsetzung und Einhaltung der Maßnahmen verpflichtet und bitten Sie, uns hierbei mit Ihrer Kooperation zu unterstützen. 

Wir freuen uns, Sie bald bei uns wieder begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie weiterhin positiv gestimmt und negativ getestet.

5 Grundregeln

Bitte unterstützen Sie unsere Bemühungen und halten Sie sich bitte an folgende

 

Mund – und Nasenschutz tragen in allen öffentlichen Bereichen (außer am Tisch im Restaurant, auf der Liege im Wellnessbereich und in Ihrem Zimmer).

Bitte verstehen Sie, dass wir aufgrund unseres Hygienekonzepts und der Erklärungsnot anderen Gästen gegenüber, keine Rücksicht auf eine Maskenbefreiung (auch nicht mit ärztlichem Attest) nehmen können. Maskenpflicht gilt für alle Gäste und Mitarbeiter!

Bitte beachten Sie die Distanzregel und halten Sie Abstand zu anderen Gästen und Mitarbeitern Berührungen und Körperkontakt vermeiden.

Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, welches anschließend in einem Mülleimer mit Deckel entsorgt wird.

Bitte halten Sie sich an unser Hygienekonzept und leisten Sie den Anweisungen der Mitarbeitern folge

Waschen Sie sich mehrmals täglich gründlich die Hände und benutzen Sie unsere Desinfektionsspender, welche wir im Ganzen Haus installiert haben.

Auch unsere Mitarbeiter sind dazu angewiesen, nach einem Auslandsaufenthalt erst nach einer Testung ihre Arbeit wieder aufzunehmen. 

Da wir uns an alle gesetzlichen Schutzmaßnahmen halten, haften wir nicht für Corona-Infektionen während Ihres Aufenthaltes.