Corona-Informationen

COVID-19 hat uns weiterhin fest im Griff. Unsere Devise: Voller Urlaubsgenuss & maximale Sicherheit in unsicheren Zeiten! Wir haben viele Maßnahmen ergriffen um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen:

Wir bitten Sie zu beachten, dass die nachfolgenden Informationen nur unter Vorbehalt gelten. Die Maßnahmen werden regelmäßig anhand der aktuellen Entwicklung bewertet und gegebenenfalls gemäß den behördlichen Richtlinien angepasst.

Wir warten derzeit noch auf einen Öffnungstermin und die damit verbundenen vorgeschriebenen Maßnahmen seitens der Bundesregierung. Untenstehend finden Sie unser Hygienekonzept bis 01.11.2020.

Hier erfahren Sie den aktuellen Stand an Covid 19 Infektionen ob unser Gebiet als Risikogebiet eingestuft worden ist:

Bayerisches Landesamt für Gesundheit (LGL)

https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/karte_coronavirus/#karte

oder hier die Werte nach dem Robert-Koch-Institut

https://darfichrein.de/dir/dashboard/covid-19

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihren zuständigen Landesregierungen außerhalb Bayerns nach den aktuellen Bestimmungen, sollte unser Landkreis Passau als Risikogebiet eingestuft werden. Hierüber können wir aufgrund der ständigen Änderungen keine Auskünfte erteilen. https://www.dehoga-corona.de/auflagen-praxishilfen/verordnungen-der-bundeslaender/

Unser Wellnessbereich ist geöffnet – Sie können drei unserer Saunen (Panoramasauna 80°C, Zirbensauna 70° C und Graphitstollensauna 60° C) nutzen, ebenso das Hallenbad, den Fitnessraum, sämtliche Ruheräume und auch Massage- und Kosmetikanwendungen sind möglich. Alles natürlich unter Einhaltung der Abstandsregelung.

Wir haben viele Maßnahmen ergriffen um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen:

  • Anbringung von Plexiglas in den Bereichen Rezeption & Wellnessbereich wo der Mindestabstand zwischen den Liegen/Tischen nicht eingehalten werden kann
  • Gewährleistung des 1.50 m Mindestabstand in Form von Abstandsmarkierungen am Boden & Ausschilderung Laufrichtungen in öffentlichen Bereichen
  • Bitte benutzen Sie den Desinfektionsmittelspender in der Eingangshalle, wenn Sie unser Hotel betreten, ebenso die vielen weiteren Spender, welche wir im gesamten Haus installiert haben.
  • Die Rezeption wurde vollständig mit einer Plexiglasscheibe versehen. Unsere Rezeptionsmitarbeiter können somit ohne Mund- und Nasenbedeckung vor Ihnen stehen und Informationen und Auskünfte wieder deutlicher vermitteln.
  • Print- und Prospektmaterial sowie Mappen auf den Zimmern wurden entfernt. Diese Informationen können Sie über einen QR Code auf einem Drucker in der Lobby ausdrucken.
  • Ebenso keine Zierkissen und Decken in den Hotelzimmern
  • Digitalisierung der Gäste- und Hausinfos mithilfe unserer hoteleigenen Gastfreund App
  • TÜV-geprüftes Monitor-Messgerät zur Temperaturmessung beim Check In. Unsere Mitarbeiter müssen ebenso jeden Tag vor Arbeitsbeginn die Temperatur messen.

Personen über 37.5 Körpertemperatur haben keinen Zutritt zum Hotel.

Ebenso lassen wir alle unsere Mitarbeiter nach der Rückkehr aus dem Urlaub aus dem Ausland auf Covid-19 testen. Erst wenn dieser Test negativ erfolgt ist, dürfen unsere Mitarbeiter wieder die Arbeit im Landrefugium aufnehmen.

  • Unser Hygienekonzept hält alle gesetzlichen Vorgaben ein und übertrifft diese durch verschiedene Maßnahmen, die wir mit Fachleuten abgestimmt haben. Z. B. Ozon-Gerät zur Raumluftreinigung nachts (Restaurant, Hotelbar), Kaltnebel-Gerät zur Desinfektion der Zimmer am Abreisetag, Lüftungskonzept in allen Abteilungen usw.
  • Für eine bequeme und unkomplizierte Anreise bitten wir, vorab den Online Check-In durchzuführen. (Den Link hierzu finden Sie in unserer Info-Mail, welche Sie eine Woche vor Anreise erhalten.)
  • Wir haben unsere Tische im Restaurant so gestellt, dass der Stuhlabstand 1,50 m beträgt. Wenn Sie die Stühle und Tische nicht verschieben und sich so setzen, wie eingedeckt ist, sind wir nicht gezwungen, zwei Essenszeiten vorzugeben. Somit können wir Ihnen die Flexibilität und Spontanität bei den Essenszeiten erhalten.
  • Auch unsere beliebten Büffets, sei es Frühstück oder beim Nachmittagssnack oder auch das knackig-frische Salatbüffet am Abend, können wir weiterhin anbieten. Betreten Sie den Büffetbereich nur mit Mundschutz und benutzen Sie die bereitgelegten Einmalhandschuhe. Bitte setzen Sie sich immer an den für Sie reservierten Tisch.

5 Grundregeln

Bitte unterstützen Sie unsere Bemühungen und halten Sie sich bitte an folgende

 

Mund – und Nasenschutz tragen in allen öffentlichen Bereichen (außer am Tisch im Restaurant, auf der Liege im Wellnessbereich und in Ihrem Zimmer).

Bitte verstehen Sie, dass wir aufgrund unseres Hygienekonzepts und der Erklärungsnot anderen Gästen gegenüber, keine Rücksicht auf eine Maskenbefreiung (auch nicht mit ärztlichem Attest) nehmen können. Maskenpflicht gilt für alle Gäste und Mitarbeiter!

Bitte beachten Sie die Distanzregel und halten Sie Abstand zu anderen Gästen und Mitarbeitern Berührungen und Körperkontakt vermeiden.

Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, welches anschließend in einem Mülleimer mit Deckel entsorgt wird.

Bitte halten Sie sich an unser Hygienekonzept und leisten Sie den Anweisungen der Mitarbeitern folge

Waschen Sie sich mehrmals täglich gründlich die Hände und benutzen Sie unsere Desinfektionsspender, welche wir im Ganzen Haus installiert haben.

Es kann, aufgrund von tagesaktuellen, behördlichen Richtlinien, zu Änderungen des normalen Angebots kommen. Wir behalten uns vor, das Angebot (Nutzung von Bereichen, Kulinarik- und Freizeitangebot) im Falle von Entwicklungen, die dies erfordern, einzuschränken. Es gilt zu jeder Zeit die Preisliste bzw. die Preise auf der Buchungsbestätigung. Weder wird es zu einem Aufpreis aufgrund höherer Aufwendungen (Hygiene, Personaleinsatz, usw.) noch zu Preisnachlässen durch Angebotseinschränkungen kommen.

Da wir uns an alle gesetzlichen Schutzmaßnahmen halten, haften wir nicht für Corona-Infektionen während Ihres Aufenthaltes.