Corona-Informationen

COVID-19 hat uns weiterhin fest im Griff. Unsere Devise: Voller Urlaubsgenuss & maximale Sicherheit in unsicheren Zeiten! Wir haben viele Maßnahmen ergriffen um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen:

Wir bitten Sie zu beachten, dass die nachfolgenden Informationen nur unter Vorbehalt gelten. Die Maßnahmen werden regelmäßig anhand der aktuellen Entwicklung bewertet und gegebenenfalls gemäß den behördlichen Richtlinien angepasst. Zudem möchten wir betonen, dass diese Maßnahmen nicht von uns kommen - wir müssen diese aber alle umsetzen und an unsere Gäste weitergeben.

 

Dazu aus gegebenem Anlass: Es gelten immer die zum Aufenthaltszeitraum aktuell geltenden Bestimmungen seitens der Regierung. Bitte beachten Sie, dass diese bei Buchung anders sein können als beim tatsächlichen Aufenthaltszeitraum.

Viele Regelungen sind inzidenzabhängig oder stehen in Abhängigkeit der "Krankenhausampel". Bitte informieren Sie sich vorher über den aktuellen Inzidenzwert in Landkreis Passau.

 

Unsere Corona-Maßnahmen nach den Beschlüssen der Regierung (Stand 14.11.2021):

Ab Dienstag 16.11.2021 gilt in der Gastronomie und Hotellerie ausschließlich die 2G-Regel für Gäste. Das bedeutet, dass dann nur noch geimpfte und genesene Gäste Einlass  erhalten. Eine Ausnahme gilt dann voraussichtlich nur für Kinder und Schüler bis zum 12. Lebensjahr und Gäste, wenn ein ärztliches Attest nachgewiesen werden kann, dass aus medizinischen Gründen keine Impfung möglich ist.
Sollten Sie einen vollständigen Impfschutz haben oder genesen sein, bleibt Ihre Buchung unverändert! Wir benötigen bitte bei der Anreise den Nachweis und Ihren Ausweis.

Falls Sie die 2G-Regel bis zu Ihrer gebuchten Anreise nicht erfüllen können, bitten wir Sie umgehend schriftlich um eine Stornierung per E-Mail an
info@balancehotel-obermueller.de und bitten nennen Sie hierzu den Reisezeitraum/Gastname oder Buchungsnummer.

Unsere weiteren Maßnahmen im Haus:

  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Derzeit = Gäste - FFP2 Maske im gesamten Hotelbereich sowie im SPA-Bereich (auch bei Anwendungen). Mitarbeiter - medizinische Maske.
  • Auch wir können nicht vorhersehen, wann eine andere Ampelfarbe greifen wird.
  • Vollständig geimpfte Gäste sowie nachweislich genesene Gäste müssen keinen Testnachweis erbringen, bitte aber einen entsprechenden Nachweis über Impfung bzw. Genesung vorlegen.
  • Sie können natürlich trotzdem gerne einen überwachten Schnelltest während Ihres Aufenthalts direkt bei uns im Haus machen. Di.,Do.,Sa. jeweils um 17.30 Uhr an der Wellnessrezeption möglich. (Kosten 5 Euro pro überwachten Schnelltest mit Zertifikat)
  • Büffets sind mit Einweghandschuhen nach wie vor erlaubt.
  • Auf bestätigte Maskenbefreiungen können wir, aufgrund der Rechtfertigung den anderen Gästen gegenüber, keine Rücksicht nehmen
  • Unser 2000 qm Wellnessbereich, mit Innen- und Außenpool sowie Ruheräume und Saunen, darf geöffnet werden. Auch hier sind die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten.
  • SPA-Anwendungen wie Massagen oder Kosmetikbehandlungen sind unter Einhaltung der Hygienestandards erlaubt.
  • Unser Aktiv- und Entspannungsprogramm findet derzeit bei schöner Witterung im Freien statt.
  • Auch Tageswellness-Gäste sind wieder erlaubt!
  • Auf dem Zimmer verzichten wir auf Zierkissen und Tagesdecken sowie Infomappe. Alle wichtigen Infos für Ihren Aufenthalt finden Sie digitalisiert und ganz hygienisch mittels unserer kostenlosen Gastfreund-App direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Werfen Sie hier doch gleich mal einen Blick hinein.
  • Da wir uns an alle gesetzlichen Schutzmaßnahmen halten, haften wir nicht für Corona-Infektionen während Ihres Aufenthaltes.
  • Es kann, aufgrund von tagesaktuellen, behördlichen Richtlinien, zu Änderungen des normalen Angebots kommen. Wir behalten uns vor, das Angebot (Nutzung von Bereichen, Kulinarik- und Freizeitangebot) im Falle von Entwicklungen, die dies erfordern, einzuschränken. Es gilt zu jeder Zeit die Preisliste bzw. die Preise auf der Buchungsbestätigung. Weder wird es zu einem Aufpreis aufgrund höherer Aufwendungen (Hygiene, Personaleinsatz, usw.) noch zu Preisnachlässen durch Angebotseinschränkungen kommen.
  • Anders ist dies bei kurzfristig geänderten Bestimmungen, die z.B. die benötigten Tests bei Anreise betreffen. Diese Kosten sind immer vom Gast zu tragen.

 

Maximale Sicherheit in diesen unsicheren Zeiten stehen für uns für Gäste und Mitarbeiter gleichermaßen im Vordergrund. Wir sind zur die Umsetzung und Einhaltung der Maßnahmen verpflichtet und bitten Sie, uns hierbei mit Ihrer Kooperation zu unterstützen.

Wir freuen uns, Sie bald bei uns wieder begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie weiterhin positiv gestimmt und negativ getestet.

5 Grundregeln

Bitte unterstützen Sie unsere Bemühungen und halten Sie sich bitte an folgende:

Mund – und Nasenschutz tragen in allen öffentlichen Bereichen (außer am Tisch im Restaurant, auf der Liege im Wellnessbereich und in Ihrem Zimmer).

Bitte verstehen Sie, dass wir aufgrund unseres Hygienekonzepts und der Erklärungsnot anderen Gästen gegenüber, keine Rücksicht auf eine Maskenbefreiung (auch nicht mit ärztlichem Attest) nehmen können. Maskenpflicht gilt für alle Gäste und Mitarbeiter!

Bitte beachten Sie die Distanzregel und halten Sie Abstand zu anderen Gästen und Mitarbeitern Berührungen und Körperkontakt vermeiden.

Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, welches anschließend in einem Mülleimer mit Deckel entsorgt wird.

Bitte halten Sie sich an unser Hygienekonzept und leisten Sie den Anweisungen der Mitarbeitern folge

Waschen Sie sich mehrmals täglich gründlich die Hände und benutzen Sie unsere Desinfektionsspender, welche wir im Ganzen Haus installiert haben.

Da wir uns an alle gesetzlichen Schutzmaßnahmen halten, haften wir nicht für Corona-Infektionen während Ihres Aufenthaltes.